Übergabe eines Spider ILD01 an die Firma Zeimer in Naumburg


Übergabe eines Spider ILD01 an die Firma Zeimer in Naumburg Bild zeigt Herrn Zeimer, Inhaber der Firma Zeimer und Herrn Maik Hoffmann, Verkäufer bei der Firma Krämer in Laucha

Unser Fachhändler und Partner, die Firma Krämer aus Laucha, hat einen Spider ILD01 an die Firma Zeimer aus Naumburg verkauft.  Die Maschine wurde von unserem Spider Spezialisten Jens Brunner ausgeliefert und Herr Zeimer gleich in die Bedienung der Maschine eingewiesen. Die Firma Zeimer hat die Maschine gekauft, um seine Mitarbeiter in schwierigem / steilen Gelände vor Verletzungen zu schützen. Weiterhin kann er durch die Anschaffung des Gerätes weitere und mehr Aufträge annehmen, da sie in Hanglagen viel schneller arbeiten können. Überzeugt hat ihn bei der Vorführung die Steigfähigkeit, die Wendigkeit, die Schonung des Untergrunds und das saubere Schnittbild.

Jetzt neu bei uns: der erste vollelektrischen ferngesteuerte Spider-Böschungsmäher eCross Liner


Jetzt neu bei uns: der erste vollelektrische ferngesteuerte Spider-Böschungsmäher eCROSS Liner

Wir präsentiert den ersten vollelektrischen 𝗲𝗖𝗥𝗢𝗦𝗦 𝗫 𝗟𝗜𝗡𝗘𝗥 🍃
🌱   Elektrisch fahren: Vollelektrischer Antrieb für maximale Umweltfreundlichkeit
🌱   Steigfähigkeit: Zum Mähen von Hangneigungen bis 35⁰
🌱   Innovatives Messer: Noch bessere Mäh-& Mulch-Ergebnisse bei geringer Lautstärke

Der eCross Liner richtet sich an Kommunen sowie Landschaftsgärtner und hat eine Flächenleistung von bis zu 2.500 Quadratmeter pro Stunde. Sein 50,4-Volt-Lithium-Ionen-Akku ermöglicht eine Betriebszeit von bis zu sieben Stunden, die Ladezeit beträgt an einer herkömmlichen 230-Volt-Steckdose ebenfalls sieben Stunden. Dank dem emissionsfreien und leisen Antrieb eignet sich der Profi-Mäher zudem für den Einsatz an geräuschsensiblen Orten und auch in Umweltschutzgebieten.

Link: Produktdetails
Link: Pressemitteilung
Link: Bilder

Übergabe Spider ILD01 an die US Air Base in Spangdahlem


Übergabe Spider ILD01 an die US Air Base in Spangdahlem

Vorführung und Verkauf durch Jens Brunner /Team Süd über unseren Spider Händler, die Firma Servatius & Ehlenz:
Herr Bisenius von der Firma Servatius & Ehlenz hat mich am 30.09.2021 zu einer Vorführung des Spider ILD-01 zur US Air Base in Spangdahlem gebeten. Dort sind viele Hangflächen zu pflegen, bei der die Grasnarbe nicht beschädigt werden soll. Der ILD-01 hat steile Flächen ohne die Stabilisierungsseilwinde schnell und sauber gemäht, bei extremen Hanglagen wurde mit der Seilwinde vorgeführt. Die Teilnehmer der Vorführung waren von der Leistungsfähigkeit, Wendigkeit und vom Schnittbild schnell überzeugt: die Maschine wurde schon im Januar 2022 bestellt und am 01. März von mir ausgeliefert und die Bediener in die Technik, Wartung und vor allem in die Bedienung der Maschine eingewiesen.

Übergabe eines Spider ILD-02 EFI an den Golfclub Baden Baden


Übergabe eines Spider ILD02 an den Golfplatz Baden Baden

Der Golfclub hat sehr viele Steilflächen zu mähen, die selbst der Spider nur mit Seilwinde schafft. Die Anschaffung wurde getätigt um die Mäharbeiten in der Wachstumsphase schneller zu bewältigen als dies mit Freischneidern zu bewältigen wäre. Hierbei möchte der Golfclub besonders seine Mitarbeiter schützen, da mit Freischneidern im Hang Verletzung potentiell schnell passieren können. Sie haben sich hauptsächlich für den Spider entschieden, weil die Räder des Spiders den Untergrund nicht beschädigen, was auf einer Golfanlage zum guten Erscheinungsbild des Clubs gehört.
Bei der Übergabe und Einweisung waren Marcel Hilbert und mehrere Mitarbeiter dabei. Ein Mitarbeiter (war bei der Vorführung im Urlaub) war sehr skeptisch was den Preis und die Leistungsfähigkeit betrifft, sagte aber, nachdem er die Maschine 10 Minuten in Einsatz gesehen hat, das das Gerät seine Erwartung weit übertrifft und gab die Fernbedienung nur ungern wieder aus der Hand.

Übergabe eines Spider ILD01 an die Firma RAD in Reichenbach


  • 1
  • 2

Die Firma RAD Regionale Aufbau- und Dienstleistungsgesellschaft mbH in Reichenbach im Vogtland bietet zuverlässige, professionelle und kompetente Leistungen für Gewerbe, Handel, Industrie und Privat. Bei allen Aufgaben rund um Grünanlagenpflege setzen Sie auf ihren stets modernen und effizienten Maschinenpark. Sie haben den Spider ILD01 gekauft um Ihre Mitarbeiter, die bisher mit Freischneidern im Hang arbeiteten, aus der Gefahrenzone zu bringen.

Rumsauer war 2020 zum zweiten Mal der weltweit erfolgreichste Distributor für die Großflächenmäher der Spider-Produktrange


Spider Gold Winner 2020
Wofür es von dem Hersteller, der Firma Dvorák, nicht nur eine Auszeichnung in schriftlicher Form gab.

Unser Team freute sich sehr und feierte "coronakonform" mit Abstand oder Maske :-)

Bilder der Feier bitte hier klicken



Der ferngesteuerte Mäher SPIDER ILD01 unterstützt ab jetzt die Arbeiterwohlfahrt Hessen-Süd!


Bei der offiziellen Übergabe des ferngesteuerten Mähers Spider waren Freude und Erwartung gleichermaßen groß. Die Spezialmaschine zur kommerziellen Pflege von schwerzugänglichen Böschungen und großen Flächen soll den Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Hessen-Süd e.V., genauer gesagt AWO Integra Dienstleistung GmbH, tatkräftig unterstützen.

Der ferngesteuerte Mäher SPIDER ILD01 unterstützt ab jetzt die Arbeiterwohlfahrt Hessen-Süd!

Riesige Vorteile des ferngesteuerten Mähers Spider

Die meisten Menschen machen sich oft gar keine Gedanken, wie steile Autobahnböschungen, schwer zugängliche Flächen und andere Dinge gemäht werden. Denn oft sind diese auch noch in gefährlichen Lagen, z.B. am Rande einer stark befahrenen Landstraße oder Autobahn. Müssten dort bemannt gefahren werden, könnte es zu schweren Unfällen kommen. Im Vordergrund steht also ganz bestimmt die Sicherheit der Arbeiter selbst. Denn der leistungsstarke Spider kann mit der Fernsteuerung aus sicherer Distanz bedient werden.

Weiterlesen



Die Mähprofis bei der Demopark 2019


Speichersdorf, 6. Mai 2019 – Unter dem Motto „Mähprofis für Großflächen“ präsentiert Rumsauer auf der diesjährigen Demopark in Eisenach vom 23. bis 25. Juni 2019 den neuen Großflächenmäher Spider Cross Liner, die Mähroboter der Wiper Yard Line und zeigt erstmals die Mähroboter der Wiper Walker Line sowie den Wiper P70.

Spider 2SGS auf der Messe Intersolar

Funkgesteuerter Großflächenmäher Spider Cross Liner

Messe-Highlight am Rumsauer-Stand ist das neueste Modell der Spider-Produktfamilie: Der funkgesteuerte Spider Cross Liner eignet sich für den professionellen Einsatz auf Großflächen aller Art, unabhängig von der Flächenbeschaffenheit: Der Profimäher hat einen leistungsstarken Honda-GVX390-Motor und bewältigt so Steigungen bis zu 50 Grad. Auch bei Unebenheiten hinterlässt er ein sauberes Schnittbild, da er sich mithilfe des neu entwickelten Terrain-Copy-Systems flexibel an den jeweiligen Untergrund anpassen kann – Böschungen, Hanglagen oder hügeliges Gelände sind kein Problem. Dank seines Gewichts von nur 165 Kilogramm ist die Bodenbelastung des Cross Liner trotz seiner starken Leistung äußerst gering. Er ist das kompakteste Mitglied der Spider-Familie, kann auf der Stelle wenden und selbst schmalste Abschnitte problemlos mähen. Das erleichtert besonders auf sehr großen Flächen die Arbeit – etwa auf öffentlichen Parkanlagen, Grünstreifen entlang von Straßen, auf Friedhöfen, Firmengrundstücken, Schloss- und Hotelanlagen oder unter Freiflächen-Solaranlagen.

Weiterlesen



Spider Mäher für das Hotel Seezeitlodge Hotel und Spa im Saarland


Das neue Seezeitlodge Hotel und Spa am Ufer des Bostalsees, am Rande des Saar-Hunsrück-Naturschutzgebietes im Saarland, hat von der Firma Hans Rumsauer GmbH den funkferngesteuerten Böschungsmäher Spider ILD-02 auf der diesjährigen Demopark in Eisenach übernommen. Die Pflege der steilen Hänge rund um das Hotel ist mit dem jüngst gekauften Spider ILD-02 kein Problem. Zweck der Anschaffung war die Sicherheit der Mitarbeiter die diese steilen Flächen mähen müssen.

Spider Seezeitlodge Hotel


Dieses beeindruckende, neue Hotel wurde respektvoll in die Topographie dieser Gegend integriert, welche ein Kulturelles reiches Erbe hat. Kelten und Römer machten einen bedeutenden Eindruck auf die Region. In die hügelige Landschaft auf einer kleinen Halbinsel am Rande von Gonnersweiler hinein, ist die Anlage ein Paradies für Erholung und Entspannung.

Die Erhaltung der steilen Hänge rund um das Hotel ist kein Problem mit dem jüngsten Kauf des Spider 2 Mähers, der Zweck war, diese Bereiche in voller Sicherheit zu mähen. Hausmeister Christian Kirsch fand den Mäher während seinem Besuch der DemoPark, Europas größter Freilandmesse für die „Grüne Industrie“, die in Eisenach, Thüringen, stattfand.

„Unser neues Hotel und Spa ist ein hochmodernes, architektonisches Meisterwerk, das Erholung und Entspannung in einer friedlichen grünen Gegend bietet. Es wurde in die Landschaft integriert und es gibt viele Hänge zu mähen.“

„Wir suchten einen Mäher der das so mähen kann und zur selben Zeit sicher ist. So war der Spider eine ideale Wahl. Ich kontaktierte die Rumsauers und Sie meldeten sich sehr schnell um die Fähigkeiten des Mähers zu demonstrieren. Wir einigten uns auf einen kauf. Ich vereinbarte speziellen akzeptierbaren Price, der abhängig von der Mitnahme an der DemoPark war. Da ich bereits am ersten Tag der Messe teilnahm, war es kein Problem, das Gerät am zweiten Tag mitzunehmen.



Böschungsmäher "Spider" erweitert Dienstleistungsangebot der Grünen Gruppe


Die Spinne macht's möglich!


Spider Lebenshilfe Schweinfurt
Bild zeigt: Spider beim Testlauf im Hochspannungsbereich der Überlandzentrale Lülsfeld: Da, wo sonst nur bedingt per Hand oder Aufsitzmäher gemäht werden kann, lenkt Holger Börner, Leiter der Grünen Gruppe, den neuen Böschungsmäher Spider ferngesteuert unter den Hochspannungsleitungen hindurch. (Foto: Gerhard Schmitt, www.d-m-v.de)

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn ist er bei der Grünen Gruppe des Markt- und Service-Integrationsunternehmens (MSI) eingetroffen: der neue, ferngesteuerte Böschungsmäher mit dem bezeichnenden Namen "Spider". Er hat sich auch bereits bei ersten Einsätzen bewiesen. Sowohl an Schweinfurter Mainböschungen im Hafengebiet als auch an Entwässerungsgräben und -mulden im Rempertshagener Biotop in Sennfeld hat der Mäher schon gute Leistungen gezeigt. "Eine überaus sinnvolle Anschaffung mit enorm vielen Vorteilen", wie Holger Börner, Leiter der Grünen Gruppe, bestätigt.

Weiterlesen auf www.lebenshilfe-schweinfurt.de

Übergabe eines Spider ILD01 an die Firma Fuchs in Auerbach


Übergabe eines Spider ILD01 an die Firma Fuchs in Auerbach
Bild zeigt von links: Inhaber Firma Fuchs: Herrn Günter Fuchs und Vertriebsmitarbeiter Firma Rumsauer: Herrn Jens Brunner

Die Fa. Fuchs aus Auerbach ist ein Dienstleister für Mäharbeiten und Winterdienst. Bisher haben sie nur mit Traktoren, Rasenmähern und Motorsensen gemäht. Der Spider ILD 01 ist ihre erste ferngesteuerte Mähmaschine, mit der sie das Personal in Hanglagen schonen wollen. Sie haben sich für den Spider entschieden, da dieser mit seinen 4 endlos drehenden Rädern keine Schäden auf der Grasnarbe hinterläßt und das Mähergebnis bei hohem Gras sehr gut ist.

Rumsauer war 2021 zum dritten Mal der weltweit erfolgreichste Distributor für die Großflächenmäher der Spider-Produktrange


Rumsauer war 2021 zum dritten Mal der weltweit erfolgreichste Distributor für die Großflächenmäher der Spider-Produktrange
Bild zeigt von Links: Firma DVOŘÁK: Lubor Hladík / Firma RUMSAUER: Michael Hartmann, Christian Rumsauer und CEO Barbara Heinrichs / Firma DVOŘÁK: CEO Lubomír Dvořák und Ing. Michaela Dvořáková

In diesem Jahr war es wieder möglich die Urkunde persönlich entgegen zu nehmen. Unser Team nutze die Gelegenheit für einen Besuch bei dem Spider Hersteller, der Firma Dvorak in Tschechien. Wir bedanken bei der Firma Dovark uns für die schöne gemeinsame Zeit und bei unseren Kunden, die diesen Erfolg erst ermöglicht haben.

Rumsauer war 2021 zum dritten Mal der weltweit erfolgreichste Distributor für die Großflächenmäher der Spider-Produktrange

Wir waren dabei: Modautaler Kommunaltage


Wir waren dabei: Modautaler Kommunaltage
Von links: Thomas Ehlert (Verkaufsberater Firma Staudacher), Michael Hartmann (Firma Rumsauer), Ralf Staudacher

Am 10. und 11.05.22 stellt unser Spider Spezialist Michael Hartmann, zusammen mit Rumsauer Spider Fachhändler und Veranstalter der Modautaler Kommunaltage, Herrn Ralf Staudacher von RS-Kommunalfahrzeuge, die Spider Böschung- und Großflächenmäher vor. Tolle Veranstaltung. Super Wetter. Herzlichen Dank dem Gastgeber!

Weitere Bilder ansehen bitte hier klicken

Übergabe von drei Spider ILD02 mit EFI Motor an die Firma MT-Anlagenpflege in 66822 Lebach





„Kein Hang zu steil, kein Gelände zu groß“

Unter diesem Motto präsentiert die Firma MT-Anlagenpflege stolz ihre neue Spider-Flotte, die um drei neue Spider ILD02 mit EFI  Motoren auf somit insgesamt fünf Spider Böschungs- und Großflächenmäher erweitert wurde.

Übergabe eines Spider ILD01 an die Firma Awulu


  • 1
  • 2
  • 3

Die Fa. Awulu mäht am Flughafen Bautzen viele steile Bunker und möchte mit der Maschine die Sicherheit seiner Mitarbeiter erhöhen. Die steilen Flächen, bis zu 50°, wurden bisher mit Freischneidern gemäht. Personen 2. Bild von Links: Herr Schäfer und Herr Schulz von der Firma Awulu. Rumsauer Fachhändler/Servicepartner Herr Jens Rößel von der Firma Rößel, Cunewalde.

Übergabe eines Spider 2 SGS an die Firma Piepenbrock in Zwickau auf dem Hubschrauberlandeplatz am Klinikum Zwickau


Spider Firma Piepenbrock

Einer der spannensten Einsatzorte, den der 2SGS in Zukunft mähen wird, ist sicher der Hubschrauberlandeplatz des Klinikums Zwickau, da dort sehr steiles Gelände ist. Die Firma Piepenbrock hat sich für den Spider entschieden, weil er sehr schnell und sauber mähen kann. Die Sicherung mit der Seilwinde und die Bodenschonung war ihnen auch sehr wichtig.



Spider 2SGS auf der Messe Intersolar


Speichersdorf den 07.05.2019 - Die Hans Rumsauer GmbH mit Unterstützung des Herstellers Dvorak slope mowers s.r.o. präsentieren auf der Intersolar Messe am 15. und 16. Mai das Spider Sondermodell 2SGS speziell für den Einsatz auf Solar Anlagen.

Spider 2SGS auf der Messe Intersolar

Die Technik des Spider 2SGS wurde von seinem "Bruder", dem ILD02, übernommen. Dank der niedrigeren Höhe eignet sich der 2SGS speziell für die Pflege und Instandhaltung von Rasenflächen rund um Photovoltaik Paneele auf Solar-Feldern. 

Lubor Hladik, der internationale Vertriebsleiter von Spider sagt: Spiders oberste Prioritäten sind Arbeitssicherheit, Qualität und Produktivität. Diese Eigenschaften sind wichtig beim Mähen der Solarparks oder Solarfelder. Da immer mehr Staaten finanzielle Anreize für den Bau von Solarparkanlagen schaffen, die dann gepflegt werden müssen, sehen wir ein wachsendes Geschäftspotenzial. 

Schatten kann einen enormen Einfluss auf die Leistung von Photovoltaik Paneelen haben und dadurch die Leistung der Anlage deutlich reduzieren. Deshalb ist es von entscheidender Bedeutung, die Bereiche rund um diese Paneele zu pflegen. Unzureichende Pflege des Rasens bedeutet, weniger Stromerzeugung und einen Einkommensverlust für den Solarpark Betreiber.

Der Spider 2SGS ist die einzige Maschine auf dem Markt, die mit einem Prüfzertifikat ausgezeichnet wurde, welches bestätigt, dass keine Gegenstände aus dem Mähwerk hinausgeschleudert werden und eventuell PV Paneele beschädigen könnten. Mit unserem Fokus auf Produktivität und der Erfüllung aller internationalen Standards für Arbeitssicherheit, unterstützen wir somit die Solarpark Betreiber ihre Rendite zu maximieren.


Rumsauer ist der weltweit erfolgreichste Distributor für die Großflächenmäher der Spider-Produktrange


Das fränkische Familienunternehmen erhielt jetzt vom Spider-Hersteller Dvořák die Auszeichnung „Gold Winner 2018“ für seine hervorragenden Vertriebsleistungen im vergangenen Jahr als bester und größter Distributor für die Profi-Mäher.
Spider Gold Winner 2018
Der tschechische Spider-Hersteller Dvořák hat den Preis für den besten Distributor in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen; er wird in Zukunft jährlich an den erfolgreichsten Handelspartner vergeben.

Weiterlesen


Leonardo da Vinci´s Mona Lisa: SPIDER mäht gigantische Mow-na Lisa auf Grasleinwand


Dvorak, der tschechische Hersteller des Spider Sortiments ferngesteuerter Böschungsmäher, hat seine erste globale Social Media Kampagne veröffentlicht. In der Hauptrolle ein riesiges Portrait von Leonardo da Vinci’s berühmter Mona Lisa, gemäht in einen Hang bei Dolní Kalná in der Tschechischen Republik. Das Portrait auf einer Grasleinwand von 200 Metern x 250 Metern hat eine Steigung von 45 Grad.


Erschaffen wurde es in einem Zeitraum von drei Tagen. Zwei Tage Landvermessung und ein Tag Mäharbeiten. Zum Einsatz kamen die Spider Modelle ILD01 und ILD02 von Dvorak. Gefilmt wurde die Aktion von der Film- und Digitalagentur Mustart mit Sitz in Prag. Im Einsatz befand sich ein Filmteam mit neuester Drohnentechnologie. Das Video zeigt wie dieses eindrucksvolle Kunstwerk geschaffen wurde. Eine maßstabsgetreue Zeichnung wurde verwendet um wichtige Referenzpunkte mit moderner Laser Technologie zur Feldvermessung auf den Hang zu übertragen. Unter der Leitung des Video Produzenten wurde der 50.000 Quadratmeter große Entwurf anschließend von erfahrenen Spider Piloten gemäht, angeführt vom Dvorak Eigentümer und CEO Lubomir Dvorak persönlich.

Weiterlesen